Die Biergartensaison ist eröffnet!

 

Biergärten in Nürnberg

Copyright: Uwe Niklas

Der Wonnemonat Mai ist der Startschuss in die Biergartensaison! Ein kühles Bier nach Feierabend an heißen Tagen: Für viele ist das im Sommer ein Stück Lebensqualität. Gut, dass es in Nürnberg zahlreiche Biergärten gibt, die mit Schatten spendenden Bäumen, lauschiger Atmosphäre, Speisen für den großen wie kleinen Hunger sowie einer guten Auswahl kühler Landbiere punkten. Wir wollen hier unsere Prinzregenten-Favoriten vorstellen:

Wies’n Biergarten auf der Wöhrder Wiese

In unmittelbarer Nähe vom Hotel Prinzregent quasi „vor der Haustüre“ in einem der beliebtesten Naherholungsgebiete Nürnbergs liegt der Wies’n Biergarten. Snacks und Brotzeiten, aber auch Klassiker vom Grill sorgen dafür, dass zum Feierabendbier auch etwas zu essen am Tisch steht. Schankschluss ist um 22 Uhr, danach dürfen Sie aber in Ruhe noch Ihr Bier leeren. Gerne können Sie sich anstatt auf den Bierbänken Platz zu nehmen auch einfach ganz leger in die Wiese legen und so voll die Sonne genießen – wie im Urlaub!

Restauration Kopernikus im Krakauer Turm

Ebenfalls gleich um die Ecke vom Hotel Prinzregent findet sich der Kopernikus Biergarten mit einer bunten Mischung aus deutsch-polnischem Flair. Neben traditionellen fränkischen Spezialitäten wie Schäufele, Schweinebraten und Rinderrouladen, setzen auch polnische Gerichte schmackhafte Akzente. Dazu gibt’s fränkisches Landbier sowie polnisches Bier und viel Grün oben auf der Nürnberger Stadtmauer. Geöffnet bereits ab 18. April 2016.

Stadtstrand auf der Insel Schützt

„Sommer in der City“ heißt es beim Stadtstrand auf der Insel Schütt: Mit feinstem Kaolinsand, über 400 Standkörben und Liegestühlen, 40 hohen Palmen und einer Poolbar mit 20 Metern Durchmesser kommen mitten in der Stadt Urlaubsgefühle auf. Internationale Spezialitäten und Cocktails runden das Angebot ab. Vom 4. Mai bis 24. Juli 2016 können Sie den Stadtstrand genießen. Auch dieser „Biergarten“ ist nur einen kurzen Fußweg von unserem Prinzregent entfernt.

Bieramt Wanderer am Tiergärtnertorplatz

Mitten in der historischen Altstadt und eigentlich nur ein Baum – aber was für einer! Der Tiergärtnertorplatz wird an lauen Sommerabenden zu einem der angesagtesten und internationalsten Biergärten der Stadt. Wöchentlich wechselnde Landbiere aus der Region und auch eine ansonsten große Auswahl machen das Bieramt sehr beliebt. Essen gibt es in den anderen Lokalitäten am Platz.